61. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz
Dienstag, 29.9. – Freitag, 02.10.2020 in Garmisch-Partenkirchen

Einreichung von Abstracts
Deadline: 14. April 2020

Kongressbüro:
CSM, Congress & Seminar Management
Industriestr. 35
82194 Gröbenzell

info@csm-congress.de
+49 (0)8142-57 01 83
+49 (0)8142-5 47 35
www.csm-congress.de, Impressum
Veranstalter:
DVG Service GmbH
Friedrichstraße 17
35392 Gießen

Anmeldungen von freien Vorträgen und von Postern für die folgenden Themenkreise bzw. Schwerpunktthemen werden erbeten für folgende Themenkreise:

Fachgruppe (FG) Lebensmittelrecht,
FG Lebensmittelhygiene,
FG Milchhygiene,
FG Fleischhygiene

Wir erbitten insbesondere Beiträge zu den Schwerpunktthemen:
Fachgruppe Lebensmittelhygiene:
„Campylobacter entlang der Lebensmittelkette“
Fachgruppe Fleischhygiene:
„Automatisierung mit den Schwerpunkten Hygiene, Arbeitserleichterung, Überwachung“

Die Länge des Abstracts ist auf eine Seite / 500 Wörter begrenzt.
Bitte schreiben Sie Ihren Text fortlaufend. Eine Formatierung ist nicht erforderlich.

  • Affiliation
  • Titel des Vortrags
  • Autor(en)
  • ggf. Zwischenüberschriften
  • ggf. Absätze im Text
  • ggf. Literaturverzeichnis
  • vollständige Korrespondenzadresse
müssen deutlich zu erkennen sein.

Bitte reichen Sie eine Word-Datei (keine PDF-Datei) ein.
Die Tagungsberichte werden in schwarz/weiß gedruckt. Verwenden Sie in Diagrammen anstelle von farbigen Flächen verschiedene Schraffierungen, hinterlegen Sie Tabellen und Abbildungen nicht grau.

Sie können Ihre Abstracts in deutscher oder englischer Sprache einreichen, der Vortrag / das Poster muss in deutscher Sprache präsentiert werden.

Wichtig, bitte beachten Sie das    MUSTERBLATT

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Thomas Alter,
Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene der FU Berlin,
Tel: 030 838 62560
E-Mail: Thomas.Alter@fu-berlin.de

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an das Kongressbüro:
CSM, Congress & Seminar Management,
Industriestr. 35, 82194 Gröbenzell
E-Mail: info@csm-congress.de

Das Manuskript wird im Tagungsband veröffentlicht.
Die DVG (Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft www.dvg.de, info@dvg.de) erhält das nicht-ausschließliche Recht, das Manuskript zu speichern, zu vervielfältigen, weltweit zugänglich zu machen und bei Bedarf gedruckte und elektronische Kopien anzufertigen. Dem Autor bleibt freigestellt, über sein Werk auch anderweitig zu verfügen. Der Tagungsband mit allen Manuskripten der Tagung wird an die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) weitergegeben. Der DNB werden dabei dieselben Rechte wie der DVG eingeräumt.





Wenn Sie bereits ein Abstract eingereicht haben,
können Sie es bis zum 14. April 2020 hier austauschen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail und die Registrier-Nummer Ihres Abstracts ein (vierstellige Nummer beginnend mit 4)